Lydia Hodel, Leiterin

Wohnhaft: Fürbach 6, Hergiswil b. W.

Aufgewachsen: Heilig Kreuz

Zivilstand: verheiratet

Berufliche Tätigkeit: Bäuerin, Tagesmutter / Teilzeit als Bäcker/Konditor

Ausbildungen:

  • Bäcker/Konditor
  • Bäuerinnenschule
  • Spielgruppenleiterin mit Fachkurs Wald bei IG Spielgruppen

Hobbys:

  • Natur
  • Basteln
  • Malen
  • Skifahren
  • mit Kindern arbeiten 

Mein Lebensleitsatz:

Lebe und geniesse jeden Tag so spontan, als wäre es dein letzter.

 

 

Patricia Tribelhorn, Leiterin bis Ende Juni 2019

Wohnhaft: Langhubel-First, Hergiswil b. W.

Aufgewachsen: Horw

Zivilstand: verheiratet, Mutter von 3 Kindern

Berufliche Tätigkeit: Teilzeitangestellte Hausdienst St. Johann, 
                                     Haus- und Familienfrau

Ausbildungen:

  • Haushaltslehrjahr
  • Textil-Verkäuferin
  • Spielgruppenleiterin IGS-Schweiz
  • Waldspielgruppenleiterin IGS-Schweiz

Hobbys:

  • Dekorationsartikel gestalten
  • Wald
  • Tiere
  • Kochen

Meine Motivation:

Geniesse den Augenblick, denn der Augenblick ist dein Leben.

 

 

Daniela Ziegler, Leiterin

Wohnhaft:  Schachenmatt 7, Hergiswil b. W.

Aufgewachsen: Hergiswil

Familie: Mutter von 3 Kindern

Berufliche Tätigkeit: Haus- und Familienfrau

Ausbildungen:

  • Haushaltslehrjahr
  • Lebensmittel-Verkäuferin
  • Weiterbildung als Spielgruppenleiterin
Hobbys:
  • Basteln
  • Spazieren
  • Natur

Meine Motivation:

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.

 

 

 

Daniela Benz, Leiterin ab August 2019

Wohnhaft: Sagiacher 2, Hergiswil b. W.

Aufgewachsen: im Hübeli, Sagenmatt

Zivilstand: verheiratet, Mami von 2 Kindern

Berufliche Tätigkeit: Vollzeitmami

Ausbildungen:

  • Dipl. Kleinkindererzieherin BKE Zürich
  • Teamleiterin, Prüfungsexpertin, Lehrlingsausbildnerin
Hobbys:
  • Zeit mit meiner Familie verbringen
  • Nähen
  • Sport
  • kreativ sein

Meine Motivation:

Das Wohlbefinden der Kinder steht stets im Zentrum meiner Tätigkeit. Es liegt mir sehr am Herzen, dass sich die Kinder wohl und geborgen fühlen.

Ich pflege einen einfühlsamen Umgang mit ihnen und reagiere ganz individuell auf ihre Bedürfnisse.